Home » Karriere » Ausbildung mit Zukunft »

Industriekaufmann/-frau


Industriekaufleute werden in allen kaufmännischen Abteilungen eines Industriebetriebs eingesetzt. Bei HEGENSCHEIDT-MFD erwartet Industriekaufleute ein vielfältiges Aufgabenspektrum. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit unseren Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstel­lung unserer Produkte und erstellen die Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen gehört im Vertrieb und im Service zu ihren Aufgaben.

Im Bereich Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung und -auswahl mit, planen den Personaleinsatz und führen die Entgeltabrechnung für unsere Mitarbeiter durch.

Industriekaufmann/-frau ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannter Ausbildungsberuf mit einer 3-jährigen Ausbildung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Herrn Michael Königs – Personalwesen HEGENSCHEIDT-MFD,
e-mail: m.koenigs@nshgroup.com