Home » Karriere » Ausbildung mit Zukunft »

Mechatroniker/in


Aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen bauen Mechatroniker/innen komplexe mechatronische Systeme. Sie stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb und programmieren oder installieren die zugehörige Software. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor diese an die Kunden übergeben werden.

Mechatroniker/in ist ein nach dem Berufsbildungsgesetzt (BBiG) anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Ausbildung auch als KIA -Kooperative Ingenieurausbildung
Die Duale Ingenieurausbildung, auch Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) genannt, gehört zum Studienangebot der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Während des 4-jährigen Studiums erlangt der/die Studierende eine Ausbildung zum Mechatroniker/in und absolviert ein Studium im Bereich Maschinenbau mit dem akademischen Abschluss „Bachelor of Engineering“.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn A. Heldens, Ausbildungsleitung HEGENSCHEIDT-MFD,
e-mail: a.heldens@nshgroup.com