Anbauhydraulik


Die speziell von Hegenscheidt-MFD entwickelte Anbauhydraulik (30 MPa) ist zur Anbringung an einem Trägerfahrzeug vorgesehen. Die Axialkolbenpumpe der Anbauhydraulik wird durch die Motorzapfenwelle des Trägerfahrzeuges angetrieben. Die Verbindung zu den hydraulischen Verbrauchern und die Steuerung erfolgt an der Anbauhydraulik.

Antriebssystem für Trägerfahrzeug

Bestell-Nr.Fördermenge
l/min
Füllmenge
l
Nutzmenge
l
Länge
mm
Breite
mm
Höhe
mm
Gewicht**
kg
Anbauhydraulik mit 4-fach Steuerblock02-9000ca. 1068608006431020350
** ohne Ölfüllung